Thursday, July 12, 2012

Wohnungsgeraeusche

Ich bin erst am Sonntag in Zuerich angekommen.  Es war mir leider sofort klar, dass unser neues 'zu Hause' ganz arg laut ist.  Es haengt nicht unbedingt darum, dass die Leute im Gebaeude gerne viel Laerm machen moechten, sondern um die Wohnungswaende, die anscheinend aus Pappe bestehen.  

Die Tochter der Hausbesitzerin, die quasi Hausmeisterin ist, hat gemeint, dass man nur 'bisschen Schuhe im Flur hoeren koennte.  Das stimmt leider nicht ganz.  Man hoert Schuhe, Schubladen, Tuere, und Stimmen.  Gottseidank ist der Nachbar da oben weder ein lauter Mensch noch staendig zu Hause (wie ich leider im Moment bin).  Bei der Tochter, schaetze ich mir mal, ist alles leise, weil ihre Mutter nur einige Tage im Jahr hier wohnt und ihre ziemlich leere Wohnung, die gerade oben der Wohnung der Tochter ist, macht natuerlich keine Geraeusche.  Kein Mensch da oben heisst kein Laerm unten.  Ah, wie schoen!

Gestern abend haben ich und mein Mann beim Nachbar da oben geklopft.  Mein Herz hat auch so im Koerper 'geklopft', weil ich Angst hatte, mit ihm zu reden.  Zum Glueck war der Nachbar sehr nett und hat sofort verstanden, dass es fuer uns unangenehm war, dass er mit Schuhen frueh morgens umherum geht.  'Es liegt an dem Parkettboden', sagte er.  'Ja, an dem Parkettboden...nicht an Ihnen', habe ich mit einem Laecheln geantwortet.  Vor einigen Monaten wurden die alten Teppiche im Haus 'rausgerissen und mit Parkettboden ersetzt, was schoen beim Aussehen sieht, aber schlecht beim 'ruebergehen ist. :(  Der Nachbar muss sich schon daran gewohnen, jetzt ohne Schuhe im Haus zu gehen.  So einfach ist es.

Der ganz schoene Parkettboden

5 comments:

  1. blogger offered to translate this from German to English for me. Needless to say I regret hitting yes, lol. My brain aches now. From what I gather you got a new place with thin walls and hear everything? As far as "knocking up" I'm just going to leave that alone, damn translators! :)

    ReplyDelete
  2. Nope, nobody is 'knocked up' here! Yes, you got the gist of the post. The effin wood floors translate sound really well, so I wake up when my neighbor does he morning ritual of walking 'round the apt. in his fancy, work shoes. They make buckets of noise. :( He was so very nice when we spoke to him and said that he'd be more mindful early in the morning. I naively assumed that most folk would take off their shows when in the house (most of my German friends put on their soft-soled 'house shoes' when indoors), but the Swiss do it their way, and that would to be rockin' their outside shoes inside all over hard-wood floors.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh ok, yea those hardwoods don't do well with shoes, hehe.. I've become more of one to leave my shoes at the door these days! Hopefully they will try and leave theirs as well.

      Delete
  3. After 2 years of German class, I can make out about 25% of all the words used -_-

    ReplyDelete
  4. Hey, IJrdn!

    At least you tried to read it. :)

    -may all be well in your part of the world.
    b

    ReplyDelete

A piece of your mind here:

Featured Post

Don't judge a Google card by its cover.